Erklärung! Was war die letzten Monate los?! #Blogmas1 ❤

Hallo meine Lieben,
wie lange habe ich mich jetzt schon nicht mehr bei euch gemeldet, ich glaube fast 3 Monate...
Aber ich wusste einfach gar nicht mehr in welche Richtung ich mit meinem Blog gehen möchte, denn ich finde er war bis jetzt einfach viel zu unpersönlich und deshalb möchte ich das unbedingt ab jetzt ändern.

Außerdem hat der Stress in meinem Leben extrem zugenommen, da ich ja seit diesem Jahr in die Q11 gehe und die Ansprüche der Lehrer deshalb um einiges gestiegen sind. Und nebenbei mache ich ja auch noch meinen Führerschein und diese 2 Dinge haben mich die letzten Monate ziemlich in Beschlag genommen. 

Aber heute habe ich meine praktische Führerscheinprüfung (um genau zu sein genau wenn dieser Post online kommt ^^) und deshalb fällt diese Last (hoffentlich) ab jetzt schon mal weg. (Aber morgen wird es nochmal einen ausführlicheren Post zu dem Thema Führerschein geben) 

Wie ihr vielleicht schon im Titel lesen konntet, wird es in diesem Jahr Blogmas von mir geben, das bedeutet - jeden Tag ein Post - 24 Tage lang...
Ob ich das durchhalte ist die Frage, aber ich werde alles versuchen, vor allem als Entschädigung für die letzte Zeit.
Ich möchte mich jetzt schon entschuldigen, falls ich es mal einen Tag nicht schaffen sollte wegen Klausuren oder anderem, aber diese Tage hänge ich einfach hinten dran :)

Es wird auf jeden Fall nicht jeder Post etwas mit Weihnachten zu tun haben, da ich viel Abwechslung mit reinbringen möchte und mich auf keinen Fall auf ein Thema festlegen wollte.
Die Posts werden täglich um 14:00 Uhr online kommen, was aber auch variieren kann, wenn ich noch keinen Post vorbeireitet haben sollte

(Quelle: WeHeartIt)

Das war auch schon "das erste Türchen", bzw. der erste Post meiner Blogmas Reihe, ich hoffe er hat euch gefallen und ich seid morgen wieder dabei.

Wenn ihr Blogger seid, macht ihr auch Blogmas?
& was haltet ihr von einer Umstrukturierung meines Blogs? (also persönlichere Posts machen usw.)

Alina ♥

Kommentare

  1. Eine wirklich tolle Idee! Ich mache auch Blogmas, da ich Weihnachten einfach liebe! Ich kann voll verstehen, dass du viel um die Ohren hattest.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee, ich freue mich schon auf deine vielen Posts! Nimm dir auf jeden Fall die Zeit, die du brauchst. Mir ging es genauso und jetzt zur Weihnachtszeit habe ich richtig wieder Lust zu bloggen haha :).

    Viele liebe Grüße an dich und eine schöne Weihnachtszeit♥,
    Julia

    http://goldwuensche.blogspot.de

    AntwortenLöschen